Aarau

20 Meter hohe Antenne auf der Zurlindeninsel geplant

Hier soll die neue Antenne zu stehen kommen: auf der Zurlindeninsel Aarau.

Hier soll die neue Antenne zu stehen kommen: auf der Zurlindeninsel Aarau.

Die Swisscom will in Aarau einen hohen Mast beim Axpo-Wasserkraftwerk Rüchlig an der Aare bauen. Die Alternative wären zwei niedrigere Antennen im Wohngebiet.

Aarau Gegen eine Mobilfunkantenne der Sunrise in der Herzbergsiedlung im Scheibenschachen sind die Anwohner 2013 bereits bis vor Bundesgericht gegangen. Letzten Juli unterschrieben 151 Personen zudem eine Einsprache gegen weitere Antennen am Aarmattweg. Unweit davon entfernt – auf der Zurlindeninsel – will nun die Swisscom einen 20 Meter hohen Mast mit zwei Antennenträgern bauen. Ein entsprechendes Gesuch um die Erteilung einer Ausnahmebewilligung liegt derzeit bei der Stadtverwaltung auf.

Die Anlage soll gleich neben das Kraftwerksgebäude der Axpo zustehen kommen und auch daran befestigt werden. «Die Anlage wurde so geplant, dass sie sich ideal in die Umgebung eingliedert», steht im Baugesuch. «Im näheren Umkreis befinden sich Stromleitungsmasten und Kandelaber, sodass die Mobilfunkanlage nicht als Fremdkörper heraussticht.»

Eine Antenne auf der Insel oder zwei im Wohngebiet

Gemäss Baugesuch habe die Swisscom zwei Alternativen geprüft, jeweils in den Wohnzonen westlich und östlich der Insel. Diese sieht die Firma aber als weniger geeignet: Für die Versorgung des Gebiets müsste nämlich entweder je ein 6 Meter hoher Antennenmast in den Wohnquartieren auf beiden Seiten der Aare gebaut werden, oder ein mindestens 24 Meter hoher Mast im Quartier östlich der Zurlindeninsel.

Für die Swisscom wäre diese Lösung aber nicht mit dem Landschaft- und Ortsbildschutz sowie der Siedlungsentwicklung verträglich, wie sie schreibt. Den Standort beim Kraftwerk erachtet sie deshalb als ideal, die Grünzone werde nicht beeinträchtigt. Zudem könnte so offenbar auch die Strahlung in den benachbarten Wohngebieten tiefer gehalten werden. Geplant sind neun Sender mit drei unterschiedlichen Frequenzbänden. (dvi)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1