Unterentfelden

Bootfachwart Tim Wassmer gewinnt Gold an Swiss Skills: «Ich glaubte am Schluss nicht an den Sieg»

Bootfachwart: Gold für Tim Wassmer aus Unterentfelden

Tim Wassmer gewann an der ersten Schweizer Meisterschaft für Bootfachwarte.

Der passionierte Segler Tim Wassmer (19) ist bester Bootfachwart der Schweiz. Bis zum Schluss zweifelte er an den eigenen Fähigkeiten. Doch wie es sich herausstellte, war er zu gut für seine Konkurrenz.

Der Unterentfelder sieht selbst dann gut aus, wenn er ganz konzentriert arbeitet. Das jedenfalls sagen Zuschauer, die Tim Wassmer an den SwissSkills gesehen haben. Von Mittwoch bis Samstag, 14.45 Uhr musste er ein Übungsstück (ein sogenanntes Fragment) bauen. Er musste beweisen, dass er mit Materialien von Holz bis Plexiglas, aber auch Elektronikteilen umgehen kann. «Ich hatte am Schluss ein gutes Gefühl, doch ich glaubte nicht an den Sieg», erklärt Wassmer. Seine Konkurrenten, es waren eine Handvoll Kandidaten, seien auch stark gewesen.

Und wie fühlt sich der Goldmedaillengewinner? «Ich bin überglücklich.» Eine Pause konnte er sich nicht gönnen. Er war schon gestern wieder an seinem Arbeitsplatz in der Bootswerft Huber in Horgen am Zürichsee. Im Sommer hat der Aargauer die Lehre als Bootfachwart abgeschlossen. Sie dauerte drei Jahre. Jetzt macht er als zweite Ausbildung noch den Bootbauer, was weitere zwei Jahre in Anspruch nimmt.

«Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht», erklärt Tim Wassmer. Er ist ein begeisterter Segler und viel auf dem Hallwilersee. Oder auch mit seinem Vater, einem Skipper, auf dem Meer. Auf die Idee, Bootfachwart zu lernen, kam er an einer Messe, wo der Beruf an einem Stand vorgestellt wurde.

Hier sehen Sie die Auflistung der anderen Aargauer Medaillensieger.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1