Wahlen

In SVP-Dörfern kneifen die Wähler

Bruno Rudolf (SVP) und sein Hund Aimy.

Bruno Rudolf (SVP) und sein Hund Aimy.

Die Liste mit den Stimmbeteiligungen zeigt, wo sich die Wahl-Lust bei den Nationalratswahlen in Grenzen hielt.

Der Reinacher Vizeammann Bruno Rudolf hat bei den Nationalratswahlen enttäuschend abgeschnitten. Er erreichte 42 274 Stimmen – über 4000 Stimmen weniger als die zweitschlechteste SVPlerin Nicole Müller-Boder (Buttwil).

Rudolfs Resultat hat nicht nur damit zu tun, dass er vom undankbaren letzten Listenplatz in den Wahlkampf ziehen musste (da wird man häufig gestrichen). Er stammt zudem aus einem SVP-Stammland, wo die Stimmberechtigten am Wochenende überdurchschnittlich oft zu Hause blieben, wie die nebenstehenden Zahlen der Stimmbeteiligungen aus den Gemeinden zeigen.

Ein besonders auffälliges Beispiel ist Holziken. In der einstigen SVP-Vorzeigegemeinde lag die Stimmbeteiligung bei nur gerade 37,6 Prozent – weit unter dem kantonalen Mittel von 44,7 Prozent. Und in Bruno Rudolfs Wohngemeinde Reinach blieben sogar fast zwei von drei Stimmberechtigten zu Hause (Stimmbeteiligung 35 Prozent).

Rudolf machte in Reinach mit 812 Stimmen zwar das beste Resultat, aber es hätten bei einer höheren Stimmbeteiligung mehr sein können. Am tiefsten war die Wahlbeteiligung in Burg mit 32,3 Prozent.

Auffallend hoch dafür die Stimmbeteiligung in Aarau mit 57,1 Prozent. Auch dort sackte die SVP ab, von 22,7 auf noch 16,3 Prozent. Mobilisieren konnten dort vor allem starke Kandidaten der Konkurrenz, etwa die in den Nationalrat gewählte Gabriela Suter (SP) oder auch Mirjam Kosch (Grüne) und die FDP-Kandidaten Suzanne Marclay, Yannick Berner und Lukas Pfisterer (FDP).

Auf der parteiunabhängigen Seniorenliste Team 65+ kandidierte Bibersteins Ammann Willy Wenger (Bürgerliche Vereinigung Biberstein). Er verhalf der Liste in Biberstein zum besten Ergebnis der Region (4,1 Prozent), dennoch blieb die Liste von Maximilian Reimann chancenlos.

Übersicht der Gemeinden.

Übersicht der Gemeinden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1