Küttigen

Neuer Job: Ursula Hürzeler wird Verantwortliche für Altersfragen

Ursula Hürzeler, Frau von Regierungsrat Alex Hürzeler, wird in Küttigen Fachverantwortliche für Altersfragen.

Ursula Hürzeler, Frau von Regierungsrat Alex Hürzeler, wird in Küttigen Fachverantwortliche für Altersfragen.

Der Gemeinderat hat «aus einer Vielzahl von Bewerbungen» Ursula Hürzeler aus Oeschgen zur Fachverantwortlichen für Altersfragen gewählt. Dies teilt die Gemeinde mit. Hürzeler ist bisher Leiterin der Regionalstelle Aarau des Schweizerischen Roten Kreuzes.

Sie wechselt per 1. Mai nach Küttigen, wo sie in einem 50-Prozent-Pensum tätig sein wird. Wem nun Name und Wohnort bekannt vorkommen, der liegt richtig: Ursula Hürzeler ist seit 2015 die Frau von Regierungsrat Alex Hürzeler und begleitet ihn oft an seine öffentlichen Termine.

Die Schaffung einer neuen Fach- und Informationsstelle für Altersfragen haben die Stimmbürger im Dezember genehmigt. Sie ist eine Weiterentwicklung der bisherigen Kontaktstelle für Altersfragen und soll die Informationen im Bereich Alter bündeln, die bestehenden Angebote koordinieren und nach Bedarf den Aufbau neuer Angebote unterstützen. (nro)

Meistgesehen

Artboard 1