Aarau

«Sorry, wir waren voll»: Surfbretttisch-Diebe zeigen sich nach ihrer Tat reuig

Schlechtes Gewissen bei den Dieben: Surfbretttisch ist in der Jojo-Bar in Aarau zurück

Schlechtes Gewissen bei den Dieben: Surfbretttisch ist in der Jojo-Bar in Aarau zurück — der Beitrag von Tele M1

Ein paar Gäste entwendeten in der Jojo-Bar in Aarau einen Surfbretttisch. Als die Diebe erfuhren, dass die Bilder der Überwachungskamera veröffentlicht werden, brachten sie ihn zurück.

Die Surfbretttische sind ein bekanntes Merkmal der Jojo-Bar in Aarau. In der Nacht auf Samstag wurde einer davon gestohlen, berichtet Tele M1. Ein paar Gäste hätten zu viel getrunken und daraufhin einen Tisch mitgenommen. 

Die Mitarbeiter durchsuchten die Stadt — ohne Erfolg. Der Tisch konnte nicht gefunden werden. Nach der misslungenen Suche wendete sich die Bar über Facebook an die Diebe. Ihnen wurde ein Ultimatum gestellt. Sollte der entwendete Tisch bis Sonntag nicht zurück sein, werde Strafanzeige erhoben. Das Bildmaterial genüge, sagt der stellvertretende Geschäftsführer Christoph Frey.

Die Bar wendete sich mit einem Ultimatum an die Diebe.

Die Bar wendete sich mit einem Ultimatum an die Diebe.

Und tatsächlich: Rund 24 Stunden nach dem Vorfall wurde der Tisch zurückgebracht. "Sorry waren voll — die Spassvögel" stand gross auf Blätter geschrieben. Die Mitarbeiter der Bar haben eine Vermutung zur Identiät der Diebe, lassen aber weitere Massnahmen sein. (wue)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1