Aarau/Biel

Warum der Bieler wirklich hier ist

Für den neuen Bus hat die BBA flugs eine provisorische Ladestation gebaut.

Für den neuen Bus hat die BBA flugs eine provisorische Ladestation gebaut.

Für einmal hat nicht Aarau, sondern Biel ein Baubewilligungs-Problem: Der knallrote Batterie-Elektrobus der Verkehrsbetriebe Biel wurde den Aarauern nicht aus lauter Freundschaft vermietet, sondern weil die Bieler ihn derzeit gar nicht richtig aufladen können.

Zwischenruf

 
«Der Bieler Leid ist der Aarauer Freud», titelte das «Bieler Tagblatt» am Samstag. Der Grund: Das neuste Baby der Verkehrsbetriebe Biel (VB), ein roter Batterie-Elektrobus, fährt auf Aarauer statt auf Bieler Strassen (AZ vom 19.2.). Die Busbetrieb Aarau AG (BBA) hat ihn von den Westschweizern gemietet. «Die Bieler haben es trotz zweijähriger Vorlaufzeit schlicht nicht geschafft, die nötige Infrastruktur für das Laden des Busses rechtzeitig bereitzustellen», klagt das «Bieler Tagblatt». «Die Aargauer hingegen haben schnell eine temporäre Ladestation gebaut und so dreht der Bus, der die vollständig elektrische Zukunft der VB einleiten soll, erst einmal seine Runden in der Fremde.»

Die Vorgeschichte: Biels Stadtpräsident Erich Fehr (SP) wollte Bus- und Schiffbetrieb näher zusammenführen. Laut «Bieler Tagblatt» war es Fehrs Vision, dass der Solarkatamaran der Bielersee Schifffahrtsgesellschaft jenen Strom produziert, der den neuen Batterie-Elektrobus antreibt. Dazu hätte an der Bus-Endhaltestelle Schiffländte (an der Seepromenade gelegen) eine Schnellladestation gebaut werden sollen. Doch das scheiterte – auch an anderen potenziellen Standorten – am Ortsbild- sowie am Denkmalschutz. Denn die Ladestation ist nicht gerade klein und alles andere als hübsch. Wegen langwieriger Verhandlungen ging viel Zeit verloren, der Liefertermin der zwei bereits bestellten Busse nahte. Praktisch, dass die Aarauer Interesse zeigten, einen der Busse bis Ende April zu mieten. Weil die neben dem Busdepot in der Telli gebaute Ladestation nur wenige Monate stehen wird, brauchte es hier offenbar kein Baugesuch. (nro)

Meistgesehen

Artboard 1