Vor Suhr (4,7 %) und Brunegg (4,6 %). Suhr hat letztes Jahr um 472 Personen zugelegt – deutlich mehr als das (noch) doppelt so grosse Aarau. In absoluten Zahlen ist auch das Wachstum von Lenzburg gross (391).

In sieben Gemeinden ging die Bevölkerung zurück. Am stärksten in Uerkheim (–1,6 %). Es fällt auf, dass insbesondere die Dörfer im oberen Teil der Täler Mühe haben, die Einwohnerzahl zu halten. (mku/uhg)