Wettingen
120 Personen arbeiteten an der Zukunft der Hauptachse in Wettingen

Am Mitwirkungsanlass «Zukunft Landstrasse» der Gemeinde Wettingen nahmen 120 Personen teil und diskutierten über eine rund 3 km lange Hauptachse und deren Zukunft

Drucken
Teilen
Mitwirkungsanlass in Wettingen.
10 Bilder
Mitwirkungsanlass in Wettingen.
Mitwirkungsanlass in Wettingen.
Mitwirkungsanlass in Wettingen.
Mitwirkungsanlass in Wettingen.
Mitwirkungsanlass in Wettingen.
Mitwirkungsanlass in Wettingen.
Mitwirkungsanlass in Wettingen.
Mitwirkungsanlass in Wettingen.
Mitwirkungsanlass in Wettingen.

Mitwirkungsanlass in Wettingen.

Raphael Hünerfauth

Rund 120 Personen beteiligten sich am Mitwirkungsanlass «Zukunft Landstrasse» der Gemeinde Wettingen. Am ganztätigen Anlass im Tägi wurden in Arbeitsgruppen Vorschläge und Anregungen für die Entwicklung der rund 3 km langen Hauptachse in der grössten Gemeinde des Kantons Aargau gesammelt.

Die Ergebnisse des Anlasses werden in einem Bericht zusammengefasst und sollen in die neue Bau- und Nutzungsordnung einfliessen.(dm)

Aktuelle Nachrichten