Neuenhof/A1
18-jähriger Schweizer fährt mit gestohlenem Auto herum

Bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn A1 bei Neuenhof sind in der Nacht auf Dienstag zwei junge Männer in einem als gestohlen gemeldeten Auto festgenommen worden. Ein 18-jähriger Schweizer sass ohne Führerausweis am Steuer.

Drucken
Teilen
Ein Thurgauer fuhr 14 Jahre lang ohne Führerausweis (Symbolbild)

Ein Thurgauer fuhr 14 Jahre lang ohne Führerausweis (Symbolbild)

Keystone

Die Aargauer Kantonspolizei nahm auch einen 22-jährigen Iraker fest. Beide Männer wohnen im Kanton Zürich. Das kontrollierte Auto mit Zürcher Kontrollschildern war als gestohlen gemeldet. Die Verkehrskontrolle fand um 1.15 Uhr in Fahrtrichtung Bern statt.

Aktuelle Nachrichten