Mägenwil

19-Jährige auf Fussgängerstreifen von Auto erfasst

Die Frau wurde beim Überqueren des Fussgängerstreifens angefahren. (Symbolbild)

Die Frau wurde beim Überqueren des Fussgängerstreifens angefahren. (Symbolbild)

Ein Auto stiess am Mittwochmorgen mit einer Fussgängerin zusammen, die gerade die Strasse überquerte. Sie wurde leicht verletzt. Das Auto fuhr weiter und wird gesucht.

Die Kollision ereignete sich am Mittwoch, kurz vor 6.30 Uhr, auf der Hauptstrasse in Mägenwil. Die 19-jährige Fussgängerin wollte etwa auf Höhe der Bäckerei die Strasse überqueren und benützte dazu den dortigen Fussgängerstreifen. Dabei näherte sich ein Auto, das zwar verlangsamte, dann die Fussgängerin aber dennoch erfasste.

Die 19-Jährige kam mit Prellungen am Bein davon. Sie wurde durch eine Ambulanz behandelt.

Als die Polizei wenig später eintraf, war das beteiligte Auto nicht mehr vor Ort. Die Fussgängerin erwähnte zwei Autofahrer, die sie nach der Kollision betreut hätten. Diese beiden verliessen die Unfallstelle in der Folge.

Die Mobile Einsatzpolizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) sucht den Autofahrer sowie die beiden Helfer als mögliche Augenzeugen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1