Baden
20-Jährige fährt Fussgängerin auf Zebrastreifen an

Eine 20-jährige Autofahrerin kollidierte gestern Abend mit einer Fussgängerin, welche die Strasse auf dem Fussgängerstreifen überquerte. Die Fussgängerin wurde dabei leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Eine Fussgängerin wurde auf einem Fussgängerstreifen angefahren und dabei leicht verletzt.

Eine Fussgängerin wurde auf einem Fussgängerstreifen angefahren und dabei leicht verletzt.

Keystone

Die 20-jährige Autofahrerin war am Mittwoch um 18 Uhr auf der Seminarstrasse in Baden unterwegs. Laut Communiqué übersah sie dabei eine Fussgängerin, die die Strasse via Fussgängerstreifen bei der Kantonsschule überquerte.

Es kam zur Kollision, wobei die Fussgängerin stürzte. Die Fussgängerin wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Sie dürfte sich bei der Kollision leichte Verletzungen zugezogen haben.

Der genaue Unfallhergang wird noch abgeklärt. Die Kantonspolizei nahm der Lenkerin den Führerausweis ab.

Aktuelle Nachrichten