Baden
40 Jahre Einwohnerrat: Baden steht über der Schweiz

Auf der Baldegg feierten ehemalige und heutige Einwohnerräte ihr 40-Jahr-Jubiläum. Rückblicke und humoristische Darbietungen sorgten für so manchen herzhaften Lacher.

Martin Rupf
Drucken
Teilen
40 Jahre Einwohnerrat Baden
9 Bilder
Anne-Marie Höchli erinnert sich an ihre erste Sitzung zurück
Roland Guntern und Erich Obrist assistieren Martin Langenbach
Torwächter Silberyse und Klatschbase Klingelfuss sorgen für viele Lacher
Erich Obrist unterstützt Martin Langenbach bei der Schnitzelbank
Sepp Bürge spricht zu den Gästen
Stadtammann Stephan Attiger hebt das Glas auf den Einwohnerrat
Baden steht über der Schweiz
Christa Camponovo bei Ihrem Auftritt

40 Jahre Einwohnerrat Baden

André Urech

Am 8. Juni 1972 tagte der Badener Einwohnerrat zum ersten Mal. Drei Frauen und 47 Männer waren vom Stimmvolk in den Einwohnerrat gewählt worden. 40 Jahre ist das her; Grund genug für ein grosses Fest. So fanden sich auf der Baldegg Einwohnerräte der ersten Stunde, die heutigen Einwohnerräte und 12 ehemalige Einwohnerratspräsidenten ein, um dieses Jubiläum zu feiern.

Neben gutem Essen und feinen Fein, kamen die Gäste in den Genuss spitzzüngiger Auftritte und Darbietungen. So traten Torwächter Silberyse und Klatschbase Klingelfuss, Christa Camponovo oder Martin Langenbach mit seiner Schnitzelbank auf. Auch Annemarie Höchli, die erste Frau als Einwohnerratspräsidentin gab einige Anekdoten zum Besten.

Aktuelle Nachrichten