Pharma

Actelion-Verkauf: In Baden herrscht Ungewissheit

Actelion Pharma Schweiz beschäftigt im Badener Gstühl-Center ein Dutzend Mitarbeiter. ASP

Firmensitz in Baden

Actelion Pharma Schweiz beschäftigt im Badener Gstühl-Center ein Dutzend Mitarbeiter. ASP

In der Innenstadt befindet sich eine Niederlassung der Biotech-Firma, die für 30 Milliarden Dollar verkauft wird: Actelion Pharma Schweiz ist für den Handel und Vertrieb der pharmazeutischen Produkte zuständig.

Der US-Konzern Johnson & Johnson greift nach der Schweizer Biotech-Firma Actelion – 30 Milliarden Franken will der Pharmariese aus den USA hinblättern, wie gestern bekannt wurde. In Baden befindet sich eine Niederlassung der Firma: Actelion Pharma Schweiz ist für den Handel und Vertrieb der pharmazeutischen Produkte in der Schweiz zuständig. Das Büro befindet sich im Gstühl-Center-Neubau an der Stadtturmstrasse, ein Dutzend Mitarbeiter wird hier beschäftigt. «Wir wissen leider noch nicht, was der Verkauf von Actelion für uns bedeuten wird, wie es für uns weitergeht, ob wir unseren Job behalten werden», sagte eine Mitarbeiterin der Actelion Pharma Schweiz am Donnerstagmittag vor Ort.


Die Gründung der Niederlassung in Baden geht auf das Jahr 2004 zurück. Der Hauptsitz von Actelion befindet sich in Allschwil BL. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt 2500 Mitarbeiter.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1