An der diesjährigen Generalversammlung der SVP Stadt Baden trat der amtierende Präsident Serge Demuth nach zehn Jahren von seinem Amt zurück. Als Nachfolger wählten die Parteimitglieder einstimmig Adrian Gräub, wie die Partei in einer Mitteilung schreibt.

Gräub ist seit 2009 Mitglied des Einwohnerrates und war zahlreiche Jahre in der Strategiekommission der Stadt Baden vertreten. Der Verkaufsleiter eines international tätigen Unternehmens für chemische Rohstoffe ist verheiratet und in Baden-Dättwil wohnhaft. Adrian Gräub freue sich auf seine neue Aufgabe und werde vom Parteivorstand kräftig unterstützt, heisst es in der Mitteilung weiter.