Remetschwil
Ammann Willy Hersberger und und Vize Betti Galeffi treten nicht mehr an

Die Stimmberechtigten müssen im Herbst einen neuen Gemeindeammann und einen neuen Vizeammann wählen, denn die Amtsinhaber stellen sich nicht zur Wiederwahl. Die Gesamterneuerungswahlen der Gemeindebehörden finden am 22. September statt.

Dieter Minder
Merken
Drucken
Teilen
Willy Hersberger. ZVG

Willy Hersberger. ZVG

Gemeindeammann Willy Hersberger (FDP) ist seit 2005 im Amt. Er betreut unter anderem die Ressorts Finanzen, Forst und Ortsbürgergemeinde. Betti Galeffi (CVP) ist seit 1998 Gemeinderätin und seit 2006 zusätzlich Vizeammann von Remetschwil. Sie ist unter anderem zuständig für Bildung, Fürsorge, Gesundheit und Sozialhilfe. Die Wahlen finden am 22. September statt.