Region Baden
An diesen Brätelplätzen grilliert sich die Wurst am schönsten

Hoch über Baden, am Wasser oder im kühlen Wald — bei diesen fünf Brätelplätzen ist für alle etwas dabei. Klicken Sie auf der Karte auf die rot markierten Plätze!

Noemi Lea Landolt
Drucken
Teilen
Beim Martinsberg Chänzeli spendet der Pavillon Schutz vor Regen
11 Bilder
Die Aussicht vom Martinsberg Chänzeli sucht ihresgleichen
In unmittelbarer Nähe zum Martinsberg Chänzeli gibt es eine weitere Feuerstelle auf einer Lichtung im Wald
Die Brätelstelle in Ennetbaden beim Rebberg bietet alles, was das Herz begehrt
Der Grill und die vier Tische sind gedeckt
Das sind die schönsten Grillplätze in der Region Baden
Im Schatten der Bäume im Gebenstorfer Wald ist es trotz Sommerhitze angenehm kühl
Die Brätelstelle in Gebenstorf, Vogelsang ist etwas für Grillmeister und Wasserratten
Am grossen Tisch neben der Feuerstelle hat es Platz für die ganze Familie
Auf dem Kappi-Inseli ist Baden verboten
Im Spitz der Insel direkt am Wasser hat es eine weitere Feuerstelle

Beim Martinsberg Chänzeli spendet der Pavillon Schutz vor Regen

AZ

Sommerzeit ist Brätelzeit. Natürlich kann man ganz bequem zu Hause den Gasgrill aufheizen. Viel mehr Spass macht das Grillieren aber in der Natur. Jeder Ausflug wird zu einem kleinen Abenteuer und das Bräteln zu einem besonderen Erlebnis: Holz sammeln, Feuer entfachen und für die Wurst einen Stecken schnitzen.

Ambitionierte backen ihr eigenes Schlangenbrot über der heissen Glut und servieren zum Dessert eine Schoggi-Banane. In der Region findet man Plätze am Wasser, im Wald und hoch über Baden für sonnige Tage und in laue Nächte.

Aktuelle Nachrichten