Künten
Anhänger gekippt: Ganze Ladung Kompost auf Strasse abgeladen

In Künten hat ein Traktorfahrer einen Selbstunfall verursacht. Dabei kippte der Anhänger und der geladene Kompost rutschte auf die Strasse. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 30'000 Franken.

Merken
Drucken
Teilen
Traktor-Anhänger in Künten umgekippt

Traktor-Anhänger in Künten umgekippt

kantonspolizei
Traktor-Anhänger in Künten umgekippt

Traktor-Anhänger in Künten umgekippt

kantonspolizei

Ein 33-jähriger Mann fuhr gestern Mittwoch um 11.30 Uhr mit Traktor und angekuppeltem Anhänger auf der Bellikonerstrasse von Künten in Richtung Belliken. In einer Rechtskurve kippte der Anhänger auf die linke Seite. Dieser war mit Kompost geladen, der sich auf die Strasse ergoss.

Verletzt wurde beim Unfall niemand. Am Anhänger sowie an der Strassenanlage entstand ein Sachschaden von insgesamt zirka 30'000 Franken.

Die Bergung des Anhängers war laut Mitteilung der Kantonspolizei aufwendig. Die Strasse musste daher in diesem Bereich bis zirka 16 Uhr gesperrt werden. Die
Feuerwehr Heitersberg-Reusstal leitete den Verkehr örtlich um. Die genaue Unfallursache wird nun durch die Kantonspolizei Aargau abgeklärt. (pi)