Baden
Animationsfilmfestival «Fantoche»: Die zwölf besten Filme werden ausgezeichnet

«Fantoche» ist das wichtigste Animationsfilmfestival der Schweiz. Insgesamt zwölf Preise warten in den beiden Wettbewerben auf die Teilnehmer. In diesem Jahr wird Japan Gastland sein. Das Festival findet vom 2. bis 7. September in Baden statt.

Drucken
Teilen
Erinnerung an die Eröffnungsfeier 2013 des Festivals

Erinnerung an die Eröffnungsfeier 2013 des Festivals

Alex Spichale

Mit dem «Internationalen Wettbewerb» und dem «Schweizer Wettbewerb» suchen Festivalleiterin Annette Schindler und ihr Team Filme mit gewagten Ideen und unkonventionellen Ansätzen, Autorenfilme und Neuheiten und Talente.

Insgesamt sind die zwölf Preise definiert. Mit den Auszeichnungen «Best Film», «High Risk» oder «New Talent» kann das Festival den unterschiedlichen Qualitäten Rechnung tragen. Filme von Schweizer Regisseurinnen und Regisseuren nehmen automatisch an der Selektion für den seit 2009 bestehenden «Schweizer Wettbewerb» teil..

Zudem werden, in Zusammenarbeit mit dem Kinderfilmclub «Zauberlaterne», die neuesten Filme für Kinder verschiedener Altersgruppen ausgewählt. Die Anmeldefrist für die Wettbewerbe hat beonnen und dauert bis 24. Mai. (AZ)

Anmeldung bis 24. Mai 2014, unter: www.fantoche.ch

Aktuelle Nachrichten