Fantoche
Annette Schindler übernimmt die künstlerische Leitung von Fantoche

Per Januar 2012 übernimmt Annette Schindler die künstlerische Leitung des Animationsfilm-Festivals Fantoche. Die Kuratorin und Festivalmacherin tritt die Nachfolge von Duscha Kistler an, die Fantoche dieses Jahr zum letzten Mal leitete.

Merken
Drucken
Teilen
Annette Schindler, Künstlerische Leitung Fantoche

Annette Schindler, Künstlerische Leitung Fantoche

zvg/Andri Pol.

Fantoche hat ab nächstem Jahr eine neue Direktorin. Annette Schindler übernimmt die künstlerische Leitung das grössten Animationsfilm-Festivals der Schweiz. Duscha Kistler gibt ihren Posten ab.

Das 1995 gegründete Festival Fantoche erhofft sich von der neuen Leiterin eine Weiterentwicklung. Dafür sei «die zunehmende Nähe von Medienkunst, Animation und Computer-Games ein viel versprechender Ausgangspunkt», schrieb Fantoche-Sprecherin Luzia Davi am Dienstag in ihrer Medienmitteilung. Experimentelle Werke sollen dabei ebenso ihren Platz haben wie der kommerzielle Film.

Fantoche in Baden

Fantoche in Baden

Walter Schwager

Die nötige Erfahrung bringt Schindler mit. Die Liste der Institutionen und Festivals, bei denen sie als Initiantin und Mitbegründerin in Erscheinung trat, ist lang.

Bis im März stand sie dem Haus für elektronische Künste vor und war Mitbegründerin des Shift-Festivals, das ab 2007 durchgeführt wird. Davor leitete sie das Forum für neue Medien [plug.in] und war zwischen 1997 und 2000 für das Swiss Institute New York im Einsatz. Ausserdem war sie am Kunsthaus Glarus tätig.

Abtretende Direktorin Duscha Kistler

Abtretende Direktorin Duscha Kistler

Als Mitglied zahlreicher Juries, Gremien und Kommissionen habe sie schweizerische und internationale KünstleIrnnen, FilmemacherInnen und GestalterInnen kennen gelernt, heisst es.

Meret-Oppenheim-Preis

2010 wurde Annette Schindler vom Bundesamt für Kultur mit dem Prix Meret Oppenheim für Kunstvermittlung ausgezeichnet.

Die Direktion von Fantoche wird sie sich mit dem kaufmännischen Leiter Silvan Rüssli teilen.

Das nächste Fantoche findet vom 4. bis 9. September 2012 statt. (ldu/sda)