NLB-Handball
Auswärtsspiel: Städtli Baden reist zum HC Horgen

Nach dem erfolgreichen Rückrundenauftakt am Freitagabend (36:30-Sieg gegen Altdorf) geht es für den STV Baden heute Abend mit einem Auswärtsspiel beim HC Horgen weiter.

Merken
Drucken
Teilen
Städtli steht weiter souverän auf dem zweiten Tabellenrang.

Städtli steht weiter souverän auf dem zweiten Tabellenrang.

Alexander Wagner

Die Horgener, derzeitiger Tabellenelfter, haben den Start in die Rückrunde mit einer Niederlage gegen Schlusslicht Steffisburg verpatzt und stehen dementsprechend unter Druck: Aktuell trennen die Zürcher nur gerade zwei Punkte vom ersten Abstiegsrang.

Mit Punkten gegen den STV Baden würde das rettende Mittelfeld wieder ein Stück näher rücken. Städtli, das weiter souverän auf dem zweiten Tabellenrang steht, will dies natürlich verhindern.

Bis auf die beiden Pechvögel Francesco Biffiger (Autounfall) und Patrick Schweizer (Bänderverletzung) kann Trainer Björn Navarin personell aus dem Vollen schöpfen. Anpfiff in der Waldegg-Halle in Horgen ist um 20.30 Uhr. (AZ)