Polizei
Auto kontrolliert - Marihuana und Kokain entdeckt

Die Aargauer Polizei hat in der Nacht auf Dienstag bei der Kontrolle eines Autos in Würenlos AG Drogen gefunden. Bei einem der drei Insassen kamen 160 Gramm Marihuana und 40 Gramm Kokain zum Vorschein.

Merken
Drucken
Teilen
(Symbolbild)

(Symbolbild)

Keystone

Am Steuer sass ein 22-jähriger Schweizer aus der Region. Er wurde festgenommen, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilt. Die Staatsanwaltschaft Baden eröffnet nun eine Strafuntersuchung gegen ihn. (san)