Baden
Die «Lienhard Fine Jewellery» aus Wettingen expandiert: Sie betreibt bald eine Filiale beim Stadtturm

In der ehemaligen «form+wohnen»-Liegenschaft eröffnet Simon Lienhard am Ostersamstag eine weitere Filiale. Im Nachbarort betreibt er schon eine.

Merken
Drucken
Teilen
Simon Lienhard betreibt seit 2009 eine Filiale in Wettingen. Nun kommt er nach Baden

Simon Lienhard betreibt seit 2009 eine Filiale in Wettingen. Nun kommt er nach Baden

zvg / Romano Lienhard

An der Rathausgasse 24 in Baden, wo seit 2017 der Immobilienvermittler Remax tätig ist, kommt es zu einem Wechsel. Im ehemaligen Einrichtungshaus «form + wohnen» zieht wieder ein Verkaufsgeschäft ein: Lienhard Fine Jewellery. Neu kann im Ladenlokal Diamant-, Edelstein-, Gold- und Silberschmuck im mittleren bis gehobenen Preissegment von verschiedenen Marken erstanden werden, heisst es in einer Mitteilung.

Das vierköpfige Team führt zudem Goldschmiede-Arbeiten, Reparaturen von Schmuckstücken und Batteriewechsel an Uhren durch. Das Geschäft wird nach einer kurzen Umbauzeit am Ostersamstag, 3.April eröffnet.

Inhaber und Geschäftsführer Simon Lienhard (35) freut sich, nach elf Jahren Geschäftstätigkeit in Wettingen eine Filiale in Baden, seiner Heimatstadt, zu eröffnen: «Mit unserem Schmuckgeschäft möchten wir die Einkaufsstadt zusätzlich beleben. Ich bin überzeugt, mit meinem Angebot an bester Passantenlage zu einem vielfältigen Ladenmix beitragen zu können, von dem letztlich das ganze Innenstadtgewerbe profitiert – erst recht nach der hoffentlich bald überstandenen Coronavirus-Pandemie.»

Seit 2009 in Wettingen

Das Geschäft an der Landstrasse 23 in Wettingen bleibe bestehen. Vor allem für grössere Ankäufe von Edelmetallen oder Münzensammlungen sei diese dank Parkplätzen die bevorzugte Adresse, heisst es in der Mitteilung weiter.

Die Familie Lienhard ist seit dem Jahr 1920 im Handel mit Schmuck, Münzen und Antiquitäten tätig. Simon Lienhard begann damit 2004 in vierter Generation. 2009 eröffnete er sein Ladenlokal in Wettingen. Neben Diplomen als Kaufmann und Tourismusfachmann verfügt Lienhard über einen Abschluss in Gemmologie (Edelsteinkunde). Lienhard lebt mit seiner Frau Malatree, die ebenfalls im Geschäft mitarbeitet und selber Stein- sowie Perlenschmuck herstellt, und den beiden gemeinsamen Kindern in Baden.