Baden
Baden ist bunt: Ein Rundgang durch die Stadt im Herbstgewand

Der Herbst zeigt sich nochmals von seiner besten Seite und sorgt für warme Temperaturen und viel Sonnenschein.

Anja Ringele
Merken
Drucken
Teilen
Die Allee im alten Stadtfriedhof an der Bruggerstrasse lädt zu einem gemütlichen Feierabendspaziergang.
10 Bilder
Das sonnige Wetter verleiht dem Industriegebiet einen stahlblauen Hintergrund.
Die bunten Blätter sind nicht nur vor, sondern auch zwischen den Häusern zu finden.
Ein beliebtes Verkehrsmittel bei solchem Wetter stellt der Roller dar.
Karin Schmidt und Marcel Egloff nehmen das tolle Wetter als Anlass zu einem Spaziergang mit ihren Hünden Nero und Sira.
Gönnen sich eine Abkühlung: Die Enten des Teichs im Casinopark.
Baden im Herbstgewand
Die reformierte Kirche ragt aus den grün-rot gefärbten Baumwipfeln hervor.
Sonnenstrahlen im Gesicht und der Duft von Marronis in der Luft: Der Herbst in der Bäderstadt ist ein Highlight vieler Menschen aus der Umgebung.
Der stahlblaue Hintergrund steht dem Wahrzeichen Badens wie immer gut.

Die Allee im alten Stadtfriedhof an der Bruggerstrasse lädt zu einem gemütlichen Feierabendspaziergang.

Aargauer Zeitung

Wenn sich die Bäume an der Limmat gelb-rot färben und sich der Duft von Marroni in der Badstrasse verbreitet, weiss man: Der Herbst ist wieder in der Stadt. Im Moment begeistert er Baden neben dem bunten Gewand mit Sonnenstrahlen und blauem Himmel. Diese Gelegenheit lassen sich die Badener nicht entgehen und nutzen sie für ein Glace im Casinopark oder einen Spaziergang an der Limmat.