Baden/Wettingen
Baden und Wettingen kaufen Sonnenblick für 9,5 Millionen Franken

Die Gemeinde Wettingen und die Stadt Baden haben zusammen mit dem Regionalen Pflegezentrum Baden den Zuschlag für den Erwerb des Sonnenblicks erhalten. Sie bezahlen 9,5 Millionen Franken. Im Juli soll die Klinik als Pflegezentrum in Betrieb gehen.

Drucken
Teilen
Im «Sonnenblick» soll für Schwerpflegebedürftige gesorgt werden. mru

Im «Sonnenblick» soll für Schwerpflegebedürftige gesorgt werden. mru

mru

Künftig wird die ehemalige Klinik Sonnenblick für die Langzeitpflege genutzt. Die Gemeinde Wettingen als Eigentümerin des Grundstücks hat mit der Stadt Baden einen Baurechtsvertrag abgeschlossen, auf dessen Grundlage das Regionale Pflegezentrum Baden den Sonnenblick mit 50 Pflegeplätzen betreiben wird. Die Inbetriebnahme der ersten Pflegeabteilung ist auf Anfang Juli 2012 vorgesehen.

Für insgesamt 9,5 Millionen Franken haben die Gemeinde Wettingen, die Stadt Baden und das Regionale Pflegezentrum Baden den Sonnenblick erworben. Die Gemeinde Wettingen hat 3 Millionen Franken für das Grundstück und das Regionale Pflegezentrum Baden 6.5 Millionen Franken für die Klinik Sonnenblick samt Inventar bezahlt. Der Kaufpreis entspricht laut den neuen Eigentümern «einem guten Kosten - Nutzen - Verhältnis». (rsn)

Aktuelle Nachrichten