Turgi
Betrunkener Autolenker fährt Motorradfahrer an

Ein Motorradfahrer stürzte gestern bei einer Kollision im Kreisverkehr und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der beteiligte 38- jährige Autofahrer stand unter Alkoholeinfluss und musste seinen Führerausweis umgehend abgeben.

Merken
Drucken
Teilen
Betrunkener Autofahrer fährt einen Motorradfahrer an. (Symbolbild)

Betrunkener Autofahrer fährt einen Motorradfahrer an. (Symbolbild)

Kapo AG

Am Sonntagnachmittag befuhr ein 38-jähriger Serbe aus der Region mit seinem Peugeot den Kreisel an der Landstrasse/Sittenstrasse in Turgi, wie die Kantonspolizei mitteilte.

Dabei stiess er mit einem von Turgi Richtung Baden fahrenden Motorrad zusammen. Der Motorradfahrer, ein 42- jähriger Italiener, kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu.

Die Ambulanzbesatzung fur den Verletzten ins Spital. Der Peugeotfahrer stand unter Alkoholeinfluss. Der Atemlufttest ergab einen Wert von über 1,2 Promille. Deshalb wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerausweis auf der Stelle abgenommen. (gal)