Baden

Bevölkerungszuwachs stellt Baden vor eine grosse Herausforderung

Der Badener Stadtrat informiert über anstehende Projekte

Der Badener Stadtrat informiert über anstehende Projekte

Der Einwohnerrat Baden erhält an der nächsten Sitzung Kenntnis über die anstehenden Projekte der Stadt. Im Juni wird der Entscheid zum Schulhausplatz gefällt.

In den nächsten Jahren wird im Kanton Aargau und insbesondere in der Region Baden mit einem markanten weiteren Zuwachs der Bevölkerung gerechnet. Dies ist grundsätzlich als positiv zu werten, stellt aber auf verschiedenen Gebieten auch eine grosse Herausforderung dar.

Gemäss dem Stadtrat Baden muss es ein Ziel sein, das Zentrum der Region weiterhin erreichbar zu erhalten. Nur so könne eine Zersiedelung verhindert und das Verkehrswachstum in Grenzen gehalten werde. Ein immer grösser werdender Anteil der Mobilitätsbedürfnisse soll mit einem guten Angebot des öffentlichen Verkehrs aufgefangen werden.

Neben dem Ausbau des ÖV-Angebots und betrieblichen Massnahmen der regionalen Verkehrslenkung werden gezielte Verbesserungen und Ergänzungen der Verkehrsinfrastruktur erforderlich sein.

Ein wichtiges Projekt ist dabei der Schulhausplatz, dem als regionale Verkehrsdrehscheibe eine weit über die Stadt Baden hinausgehende Bedeutung zukommt. Die entsprechende Baukreditvorlage wird dem Einwohnerrat am 21. Juni 2011 vorgelegt.

Meistgesehen

Artboard 1