Baden

Bewundernswerte Badener Fotos wurden ausgezeichnet

..

Fotograf Noe Flum ist mit Fotos des Kurtheaters Baden ausgezeichnet worden: Er reichte seine Bilder am Swiss Photo Award ein und hatte den zweiten Platz in der Kategorie Werbung belegt.

Der Jahresspielplan des Kurtheaters Baden enthält Fotos des Theatergebäudes. Für diese Saison wurde der Fotograf Noe Flum beauftragt. Flum hat die Bilder am Swiss Photo Award eingereicht und damit den zweiten Platz in der Kategorie Werbung belegt.

Er hat die Arbeit am Kurtheater sehr genossen. «Es ist selten, dass man in der Werbung eine Carte blanche hat und tun kann, was man will», erklärt der Fotograf. Insbesondere habe er die fantastischen Räume und die Architektur des Kurtheaters zeigen wollen.

Von der Grösse des Kurtheaters sei er überrascht gewesen. Der 47-Jährige hielt sich früher viel im Theater Basel hinter der Bühne auf, deshalb wollte er skurrile Szenen zeigen, etwa wenn ein Schauspieler kostümiert in die Pause geht und dann ein Getränk konsumiert. «Die Bilder zeigen die Schnittstelle zwischen Theater und realem Leben», erklärt der Fotograf.

Für die Aufnahmen benötigte er zwei bis drei Wochen. Zuerst fotografierte er die Räumlichkeiten, um sich Gedanken über die Inszenierung zu machen.

Dann lieh er sich Kostüme aus anderen Theatern aus und schoss innerhalb von etwa vier Tagen die Bilder. Dazu engagierte er Fotomodelle, weil das Kurtheater keine eigenen Schauspieler beschäftigt.

Die preisgekrönten Fotos sind noch bis zum 2. Juni in der EWZ Selection an der Selnaustrasse 25 in Zürich ausgestellt. (akf)

Meistgesehen

Artboard 1