Brand in Pferdestall

Merken
Drucken
Teilen
In der Nacht auf den 13. April hat es in einem Pferdestall in Würenlos gebrannt.
Eine Drittperson bemerkte den Brand und alarmierte die Feuerwehr.
Die eintreffenden Polizeipatrouillen konnten mehr als 30 Pferde in Sicherheit bringen.
Die Pferde blieben allesamt unversehrt, auch Menschen kamen keine zu Schaden.