Untersiggenthal
Buntes Treffen der Kulturen

Das Fest der Kulturen zog am Samstag etliche Dorfbewohner an

Merken
Drucken
Teilen
Fest der Kulturen

Fest der Kulturen

zvg

Am Samstag fand das Fest der Kulturen in Untersiggenthal statt. Organisiert wurde das Event von der Schule und Eltern, sowie dem Verein «Blickpunkt Eltern» und dem Jugendnetz Siggenthal. Insgesamt boten 18 Essensstände kulinarische Variationen aus der ganzen Welt an. Am Fest der Kulturen, das sich nach acht Jahren im Dorf etabliert hat, begegnen sich die Einwohner von Untersiggenthal und Umgebung, um zu zeigen, wie kulturreich die Gemeinde ist. Neben der Verpflegung bot sich den Anwesenden ein abwechslungsreiches Programm. Auf der offenen Bühne trat die Jugendband «BluesKidz» auf. Zudem hatten die Organisatoren eine Karate-Show, eine Einrad-Show und einige weitere Tanz- sowie Musikdarbietungen im Programm organisiert.
Das Fest der Kulturen fand auch dieses Jahr unter freiem Himmel statt. Die Wetterbedingungen gegen Abend vertrieben jedoch viele Festbesucher. So liess Sängerin Leandra Caryl den Tag mit einem Konzert vor eher kleinem Publikum ausklingen, bevor eine Feuerkunst-Show des Vereins «Baden brennt» das Ende des Festes markierte. Es war bereits die 8. Austragung des Festes der Kulturen in der Gemeinde.