Ehrendingen
Bürger: «Die Gemeinde ist keine Bank»

Der Antrag für das Darlehen über 500'000 Franken für ein Gesundheitszentrum in Ehrendingen wurde zwar angenommen. Doch an der Gemeindeversammlung kam es zu einer hitzigen Diskussion.

Drucken
Teilen
Gemeinde Ehrendingen

Gemeinde Ehrendingen

Ehrendingen unterstützt den Bau eines Gesundheitszentrums mit einem Darlehen von 500‘000 Franken.

Der entsprechende Antrag des Gemeinderates provozierte an der gestrigen Gemeindeversammlung einschlägige konträre Voten: „Die Gemeinde ist keine Bank", hiess es etwa.

Ehrendingen stimmte weiter für ein neues Feuerwehr-Tanklöschfahrzeug - als erste der zwei Gemeinden im Gemeindeverband mit Freienwil.

Ebenso hiess die Versammlung die Sanierung der Abwasseranlagen gut. Ehrendingens schloss das Rechnungsjahr 2012 mit einem Plus 270‘000 Franken ab und lag damit gut eine halbe Million unter dem Budget.