Die Kosten für die Umgestaltung des Kreisels belaufen sich auf rund 500'000 Franken. Neu wird es im Kreisel und auf den Inseln eine Grünbepflanzung geben. Gleichzeitig werden auch Strassenbauten, diverse Werkleitungen und die Strassenbeleuchtung erneuert oder saniert.

Nebst der Umgestaltung des Casinokreisels steht auch die Sicherheit von Fussgängern und Autofahrern im Vordergrund: Die Fussgängerinseln und das Trottoir werden so angepasst, dass die Auto- und Motorradfahrer die Geschwindigkeit reduzieren müssen, heisst es bei der Stadt Baden.

Bauarbeiten Casino-Kreisel Baden: Der «Schandkreisel» ist Geschichte.

Bauarbeiten Casino-Kreisel Baden: Der «Schandkreisel» ist Geschichte.