Niederrohrdorf

Chlauslauf: Eine Stimmung beinahe wie auf der Alpe d’Huez

Beim Chlauslauf Rohrdorf kommen alle auf ihre Kosten. az-Archiv/Alex Wagner

Beim Chlauslauf Rohrdorf kommen alle auf ihre Kosten. az-Archiv/Alex Wagner

Der Traditionslauf findet am Samstag zum 38. Mal statt – und weckt Erinnerungen.

Ob Kinder, Hobbyläufer oder ambitionierte Sportler: Der Chlauslauf Rohrdorf ist bei Jung und Alt und weit über die Region hinaus beliebt. Diesen Samstag findet der Anlass zum 38. Mal statt.

Start und Ziel sind bei der Schulanlage Rüsler in Niederrohrdorf. Fast 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich bis jetzt angemeldet. Das «Badener Tagblatt» hat drei Athleten nach dem Reiz des Chlauslaufs und ihren Erinnerungen befragt.

Vera Renner 41, Baden

Vera Renner 41, Baden

«Für jede Kategorie gibt es eine eigene Streckenführung. Zudem erhalten alle Teilnehmer einen Pastagutschein. Junge Läufer bekommen im Zieleinlauf einen Grittibänz und eine Finisher-Medaille», sagt OK-Präsident Patrick Buck. Während sich die Kleinsten über 0,8 Kilometer und die Jugendlichen über 1,7 Kilometer messen, startet die Hauptkategorie über 8,3 Kilometer. Hinzu kommt eine 5-Kilometer-Strecke für Jogger und Firmengruppen.

Für Walker wird mit 8,3 Kilometern eine sportliche und mit 5 Kilometern eine gemütlichere Variante angeboten. Rund 150 Freiwillige werden anlässlich des Chlauslaufs im Einsatz stehen. Organisiert wird der Anlass vom Tennis- und Squashclub Rohrdorferberg.

Stefan Bürki 47, Niederrohrdorf

Stefan Bürki 47, Niederrohrdorf

 

Teilnehmerrekord in Aussicht?

Seit Oktober sind die Laufstrecken, die durch das Naturschutzgebiet entlang dem Rohrdorferberg führen, ausgesteckt. «So können alle Interessierten die Routen im Voraus kennenlernen», sagt OK-Mitglied René Düsel. «Die Anzahl Anmeldungen sind vielversprechend und bewegen sich auf dem Vorjahresniveau», sagt OK-Präsident Buck.

Ob der Teilnehmerrekord von 1267 Läufern aus dem letzten Jahr geknackt wird? Dies sei nur zweitrangig: «Uns ist es wichtig, dass die Läufer Spass haben und den Chlauslauf in vollen Zügen geniessen können.»

38. Chlauslauf: Sa. 2. 12., ab 9.45 Uhr; Schulanlage Rüsler Niederrohrdorf, Anmeldungen online bis Fr., 1. 12., 22 Uhr, am Lauftag bis eine Stunde vor Kategorienstart gegen Aufschlag möglich.

Beat Steiner 68, Niederrohrdorf

Beat Steiner 68, Niederrohrdorf

 

Meistgesehen

Artboard 1