Martin Egloff tritt als Fraktionspräsident zurück. Er war seit 2010 in diesem Amt.

In einer ausserordentlichen Fraktionssitzung wird Christian Pauli einstimmig als neuer Fraktionspräsident gewählt.

"Die Fraktionsmitglieder sind überzeugt, dass unter seiner Führung die hohe Qualität der Sitzungen und die gute Diskussionskultur weitergeführt werden können", heisst es im Schreiben der FDP.