Fislisbach
Dachstock von Einfamilienhaus in Flammen

Am Samstag ist in Fislisbach der Dachstock eines Einfamilienhauses in Brand geraten. Über die Brandursache und die näheren Umstände gab es in der Nacht noch keine Angaben.

Toni Widmer
Drucken
Teilen

Am Samstag, kurz vor 22.30 Uhr, bemerkten Nachbarn, wie aus dem Dachstock eines Einfamilienhauses am Erlenbrunnenweg in Fislisbach Flammen schlugen. Die sofort aufgebotene Feuerwehr Fislisbach traf eine schwierige Situation an.

Im Dachstock glimmte ein Brand zwischen der Isolation und den Zimmerdecken, welcher von unten fast nicht zu löschen war. Um das Feuer zu ersticken, musste vom Dach her angegriffen werden. Dazu wurde auch die Feuerwehr Baden aufgeboten, welche mit der Autodrehleiter Unterstützung leistete.

Über die Brandursache und die näheren Umstände gab es in der Nacht noch keine Angaben. Die Bewohner des Hauses, eine Familie mit Kind, war beim Brandausbruch nicht daheim. Der Schaden ist beträchtlich, das Gebäude dürfte vorderhand nicht bewohnbar sein.