Neuenhof
Das grosse Treffen der Sängerfreunde

Der Männerchor lädt am 24. Juni zum Bezirkssängertag. Zu Gast sind 330 Sänger und Publikum.

Ricarda Meyer
Drucken
Teilen
Der Männerchor Neuenhof sang am Neuenhofer Fest 2017. Archiv/Barbara Scherer

Der Männerchor Neuenhof sang am Neuenhofer Fest 2017. Archiv/Barbara Scherer

Barbara Scherer

Mit «Hereinspaziert» begrüsst der Männerchor Neuenhof seine Gäste zum Bezirkssängertag am 24. Juni. Der Männerchor besteht seit 113 Jahren und ist zum dritten Mal Gastgeber dieses Anlasses, letztmals im Jahr 2005.

Nach 13 Jahren freuen sich die Veranstalter, dieses Jahr 15 Chöre mit 330 teilnehmenden Sängern auf dem Schulareal in Neuenhof begrüssen zu dürfen. «Die Aula bietet genug Platz, um die Lieder vorzutragen», sagt Marcel Cattin, OK-Mitglied des Männerchors. Früher musste man das Fest an unterschiedlichen Orten durchführen: In der Kirche wurde gesungen und auf dem Schulgelände die Festwirtschaft aufgestellt.

Jedes Jahr ist ein anderer Chor Gastgeber des Bezirkssängertages. Diese Rolle kann laut Cattin nicht jeder Chor übernehmen. «Kleine Chöre können diese Aufgabe nicht alleine stemmen und schliessen sich mit einem anderen Chor zusammen.»

Nach der Begrüssungsoperette der Veranstalter tragen die Gastchöre während vier Stunden jeweils zwei bis drei Lieder vor. Die Besucher können sich in der Festwirtschaft im Peterskeller verpflegen. «Es wird ein gemütlicher Sonntagnachmittag für Sängerfreunde», sagt Hannes Huffer, der seit zwölf Jahren Präsident des Männerchors Neuenhof ist. Der Anlass bietet nicht nur Gelegenheit, um andere Chöre kennenzulernen und sich mit ihnen zu vergleichen. Auch das Beisammensein wird gemeinsam mit dem Publikum gefeiert.

Jugendchöre fördern

Laut den Statuten des Bezirksgesangvereins Baden soll mit dem Sängertag auch das Jugendchorsingen gefördert werden. Dieses Jahr haben sich mit dem Jugendchor Siggenthal und dem Chor «Javoicezz» aus Wettingen zwei Jugendchöre zur Teilnahme angemeldet. «Es ist eine schöne Sache, dass auch viele junge Sänger am Fest teilnehmen», sagt Cattin.

Zum Programm gehören auch Ehrungen von Mitgliedern des Bezirksgesangvereins. Nach dem Schlusslied, das unter der Leitung von Dirigentin Erika Riedo mit den Chören Neuenhof, Mellingen und Schenkenbergertal gesungen wird, endet das Fest um 17.30 Uhr für geladene Gäste mit einem Bankett in der alten Turnhalle.

Bezirkssängertag 24. Juni, 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr, auf dem Schulhausareal in Neuenhof.

Aktuelle Nachrichten