Baden
Der Aargau sucht die Superband

Das bandXaargau startete in der ersten Runde mit sieben Bands im Nordportal. Gesucht werden die Superband und junge, begabte Sprecher.

Samuel Weissman
Drucken
Teilen
Die «Holy Members Club» bei ihrem Auftritt

Die «Holy Members Club» bei ihrem Auftritt

Eine «Mini Playback Show» sähe dagegen alt aus. Denn die Musiker, die am bandXaargau auftreten, sind weder Mini noch machen sie Playback. Sie sind junge, kreative Talente, die ihre Lieder live spielen. Letzten Samstag bestritten sieben Bands die erste Vorrunde des Wettkampfes im Nordportal in Baden.

Auch Eigenkreationen

«Es war ein guter Start», sagt Juror Oliver Miescher. Er, Jane Wakefield und Frank Niklaus bilden die Jury am bandXaargau. «Es geht unter anderem darum, die Jungtalente im Aargau zu fördern», sagen sie. Von diesen Jungtalenten waren bekannte Pop-Rock-Lieder von Christina Aguilera, Amy Winehouse oder Oasis zu hören. Aber auch Eigenkreationen kamen nicht zu kurz.

Die sieben Bands, Faithless, Passion, Crazy Blackout, Holy Members Club, Freddy on Apples, Last Sorrow und Lotrify vermochten das Publikum auf einer breit angelegten Musikpalette zu überzeugen. Aber nicht nur Musiker bestreiten das bandXaargau. Auch begabte junge Sprecher treten bei allen Vorausscheidungen als Moderatoren auf und der begabteste unter ihnen darf den Final moderieren.

Eine Plattform

«Der heutige Abend bietet dem Nachwuchs eine Plattform», sagt Tamara Hüsser, Projektleiterin des bandXaargau. Und der Nachwuchs könnte unterschiedlicher nicht sein, bei einer Altersspanne von 12 bis 20 Jahren.

Während manche noch vom Notenblatt spielten und zum ersten Mal ihre Bühnenerfahrung machten, hatten andere bereits einiges an Erfahrung mitgebracht. «Das wird natürlich berücksichtigt», sagt Hüsser. Denn die Schülerbands werden separat bewertet und die besten erhalten zwei Plätze im Final.

Doch bis zum Final werden noch drei weitere Vorausscheidungen stattfinden. Im OX in Zofingen, dem Piccadilly in Brugg und dem Flösserplatz in Aarau. Nach allen Konzerten werden die Gewinner im April bekannt gegeben. Die vier besten Bands und die zwei besten Schülerbands bestreiten den Final dann im Mai wieder im Nordportal in Baden.

Aktuelle Nachrichten