Robuste Sportschuhe und Motivation waren auch dieses Jahr gefragt. Am Samstag fand bereits zum 17. Mal der Limmatlauf statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten sich wie die Zuschauer gleichermassen von der abwechslungsreichen Laufstrecke begeistert, die zu einem grossen Teil am Wasser entlang führte.

Unter den Baumkronen her, durch die Badener Altstadt, mit Blick auf die Limmat. Das Ambiente stimmte und auch das Wetter spielte voll mit: Am Vormittag zeigte sich die Sonne vollständig und kaum eine Wolke war am Himmel zu sichten.

Ehrgeiz und Motivation für den Sport, aber auch die Freude und Ausgelassenheit waren unter den Sportlern und Gästen zu sehen. Die attraktive Streckenführung trug das ihrige zu einer positiven Atmosphäre bei. «Ich bin zum ersten Mal am Limmatlauf dabei, wenn auch nur als Unterstützung für meinen Mann», sagte eine Zuschauerin am Streckenrand.

Es sei ein regionales und gesellschaftliches Event, die Stimmung sei einfach super und ihre Kinder hätten Freunde aus der Schule angetroffen. «Das Miteinander zu erleben ist schön. Jeder feuert jeden an.» In der Tat: Die Läufer wurden von den vielen Zaungästen bejubelt und angefeuert, besonders auf den letzten Metern der Zielgeraden.

Ob jung, ob alt, ob Profi- oder Hobbysportler: Für jedes Alter und jede Kondition gabs ein entsprechendes Streckenprofil. Von 540 Metern bis zu über die 13 Kilometern in der Hauptkategorie. Für sportbegeisterte Familien also ein idealer Ausflug am Wochenende.

Perfekter Start in den Frühling

Der Startpunkt war meistens auf dem Sportplatz Aue. Verpflegung wurde dort bereit gestellt. Für die Sportler gab es sowohl frisches Obst als auch Wasser und auch für alle anderen Besucher wurden Bierbänke und Tische als Sitzgelegenheit sowie Getränke und Essen angeboten. Es wurde gegrillt, die Menschen unterhielten sich ausgelassen. Und die Kinder tummelten sich vergnügt.

Wer sich lieber in den Schatten setzen wollte, konnte sich auf der Tribüne unter den Bäumen niederlassen und von dort aus das Geschehen beobachten. Einen besseren Start in den Frühling und die Laufsaison hätte es nicht geben können: Sportler, Zuschauer, Sonnenschein, und am wichtigsten: Das gemeinsame Interesse der Sportler und Zuschauer, welches zu einem harmonischen Erlebnis führte. Man war sich einig: Der Limmatlauf Ausgabe 2017 war ein voller Erfolg.