Baden
Der Werkhof ist im Grossaufgebot unterwegs

Es schneit und die Strassen sind bedeckt: Die Mitarbeiter des Badener Werkhofes sind am Freitag im Einsatz. Sie pflügen und salzen zuerst die Busspuren und die Hauptverkehrsachsen.

Andrea Ebneter
Merken
Drucken
Teilen
Richard Suter vor dem Lastwagen, auf dem rund drei Tonnen Salz Platz haben. Foto: aeb

Richard Suter vor dem Lastwagen, auf dem rund drei Tonnen Salz Platz haben. Foto: aeb

«Heute sind wir mit dem Grossaufgebot unterwegs», sagt Richard Suter, Werkhofmitarbeiter. Das heisst, zwischen 25 und 30 Personen sind unterwegs und pflügen und schaufeln die Strassen, Wege und Treppen in Baden und Umgebung frei. «Zwischen sechs und acht Tonnen Salz brauchen wir während eines Einsatzes wie heute», sagt Suter. Das Team des Werkhofes steht im Winter immer auf Abruf: «Da kann es schon mal sein, dass man vom Weihnachtsessen mit der Familie zum Einsatz gerufen wird», sagt der 43-Jährige. Aber das stört ihn nicht: «Ich arbeite gerne für die Allgemeinheit.»