Mellingen
Die Altstadt von Mellingen wird aufgewertet

Im Hinblick auf die Eröffnung der Umfahrung will die Gemeinde Mellingen ihre Altstadt aufwerten. Bereits wurden die Bruggerstrasse, die Scheunengsse sowie die Grosse und Kleine Kirchgasse mit neuen Belägen versehen.

Merken
Drucken
Teilen

Durch eine neue Aufteilung wurde sowohl Platz für die Fussgänger wie auch für die Autos geschaffen. An der Gemeindeversammlung wurden die Kredite für die Grosse- und die Kleine Kirchgasse abgerechnet. Rund 1,7 Millionen Franken an die Gemeinde aufgewendet. (DM)