Wettingen
Die Auto-Partei hat die Anmeldefrist für die Einwohnerratswahl verpasst

126 Wettingerinnen und Wettinger möchten in den Einwohnerrat. Die meisten von ihnen haben keine Chance, denn das Gemeindeparlament zählt nur 50 Sitze. Sie werden bei der Wahl am 22. September vergeben.

Dieter Minder
Drucken
Teilen
Fotomontage des Wettinger Rathauses als Wahlurne.

Fotomontage des Wettinger Rathauses als Wahlurne.

«Wir konnten die Unterlagen nicht rechtzeitig abgeben und beteiligen uns deshalb nicht an den Wahlen», teilt Peter Commarmot (Vice-Päsident Auto-Partei Aargau) zu den anstehenden Wettinger Einwohnerratswahlen mit.

Die Anmeldefrist eingehalten haben dagegen 9 Parteien. Sie reichten Listen mit insgesamt 126 Kandidatinnen und Kandidaten ein. Die Wahl des 50-köpfigen Gemeindeparlamentes findet, mit den Gemeinderatswahlen, am 22. September statt. Erstmals dabei ist die Grünliberale Partei (GLP). (DM)

Listen und Kandidaten: Liste 1, CVP, 30; Liste 2, SVP, 20; Liste 3, SP, 19; Liste 4, FDP, 22; Liste 5, WettiGrüen, 12; Liste 6, EVP, 10; Liste 7, Forum 5430, 5; Liste 8, BDP, 3; Liste 9, GLP, 5.

Aktuelle Nachrichten