Wegen Corona

Die Badener Fasnachts-Eröffnung vom 11.11. abgesagt – der Entscheid für 2021 steht noch aus

Der brennende Füdlibürger: In welcher Form die Badener Fasnacht 2021 stattfindet, ist noch unklar.

Der brennende Füdlibürger: In welcher Form die Badener Fasnacht 2021 stattfindet, ist noch unklar.

Die Eröffnung der Fasnacht vom 11. November ist abgesagt. Den Entscheid hat das Organisationskomitee schweren Herzens wegen der aktuellen Corona-Situation gefällt, wie es mitteilt.

«Die Gesundheit der Teilnehmer, Gäste und all deren Familien hat die oberste Priorität», schreibt das Komitee. Die Umsetzung der Schutzkonzepte auf Grundlage der Richtlinien des Bundesamts für Gesundheit und des Kantons «mit gleichzeitigem fröhlichen Fasnachtstreiben erscheint dem OK zum jetzigen Zeitpunkt noch schwierig».

Die Fasnachtseröffnung vom 11.11. findet unabhängig von der Badener Fasnacht statt. Ob und in welcher Form die Badener Fasnacht 2021 über die Bühne geht, ist noch unklar. Die Organisatoren, die Vereine Spanischbrödlizunft und die Vereinigten Fasnachts Gruppen Baden (VFGB), haben diesen Entschied noch nicht gefällt.

Schuldig: Hieronymus Füdlibürger hingerichtet

Das war im Februar 2020: Schuldspruch – Hieronymus Füdlibürger hingerichtet

    

Meistgesehen

Artboard 1