Tiger
Die fünf Königstiger von Carmen Zander warten in Baden auf das Publikum

Die Tiger sind in Baden los. Zum Glück warten sie brav im Gehege vor dem Circus Royal auf den Schadenmühleplatz. Es sind die fünf bengalischen Königstiger von Dompteurin Carmen Zander, die mit ihren Sprung- und Schmusenummern bekannt wurde.

Erna Lang
Merken
Drucken
Teilen

Gestern sind mit dem Tross des Circus Royal auch die fünf bengalischen Königstiger der Dompteurin Carmen Zander auf dem Schadenmühleplatz angekommen.

Im Gehege tollen die reisegewohnten Tiere herum.

Die Raubtiernummer von Zander, die ihre Tiere mit der Flasche aufgezogen hat, gilt als ein Höhepunkt im Programm.

Wenn sie mit ihren Katzen (davon vier Weibchen) auftrete, sei nebst gebotenem Respekt auch eine kleine Prise Angst mit dabei, sagt Zander. Darum müsse sie klar zeigen, dass sie der Chef im Ring sei.

Ein störender Einfluss von aussen (Blitzlicht) oder eine nahe Bewegung könne die Tiere aus dem Konzept bringen.

Zu ihrer Nummer gehören dynamische Sprünge und kuschelige Schmuseszenen.