Niederrohrdorf
Die Gemeinde Niederrohrdorf erzielt 3 Millionen Franken Gewinn

Die laufende Rechnung der Einwohnergemeinde Niederrohrdorf schliesst einem Aufwand von 16,3 Mio. Franken. Sie weist einen Ertragsüberschuss vor Abschreibungen von 3 Mio. Franken auf; das sind 1,8 Mio. Franken besser als budgetiert.

Merken
Drucken
Teilen
Niederrohrdorf Gemeindeversammlung

Niederrohrdorf Gemeindeversammlung

Aargauer Zeitung

Aufgrund des guten Jahresergebnisses konnten, nebst den vorgeschriebenen Abschreibungen von 982 800 Franken (Budget: 1,35 Mio. Franken), rund 2 Mio. Franken (Budget: Aufwandüberschuss 158 650 Franken) dem Eigenkapital zugewiesen werden. Dieses verdoppelte sich damit auf über 4 Mio. Franken.

Wie der Gemeinderat mitteilt, stehen den Investitionsausgaben von 1,6 Mio. Franken (Budget:1,6 Mio. Franken) Investitionseinnahmen von 525 764 Franken (Budget 20 000 Franken) gegenüber. Unter Berücksichtigung der vorgeschriebenen Abschreibung und des Ertragsüberschusses resultiert für das vergangene Jahr ein Finanzierungsüberschuss von 1,9 Mio. Franken. (elj)