Mägenwil
Die Seifenkisten sind für das Rennen am Mägenwiler Jugendfest startklar

Die Kinder sind bereit für das Jugendfest – das Seifenkistenrennen wird einer der Höhepunkte sein. Seit Januar basteln 23 Kinder an ihren Seifenkisten. Die kleinen Rennfahrer liefern sich am Samstag ein hartes Rennen.

MELANIE BÄR
Merken
Drucken
Teilen
Seifenkistenrennen in Mägenwil
5 Bilder
Seifenkistenbauen mägenwil
Seifenkistenbauen Mägenwil Die einzige Mädchengruppe v
Seifenkistenbauen Mägenwil Björn bei seiner ersten Probefahrt
Seifenkistenbauen die Kinder geben alles

Seifenkistenrennen in Mägenwil

Im Januar haben sich zwanzig Buben und drei Mädchen in der Werkstatt des Bauamts in Mägenwil getroffen. Zusammen mit acht Vätern und zwei Müttern bauten sie dort unter der Anleitung von OK-Präsident Bruno Lochmann an vier Samstagmorgen zehn Seifenkisten um. Sie malten, montierten Spoiler, ersetzten Polster und Bremsen und überprüften die Lenkung.

Bremsen will gelernt sein

Mittlerweile haben die Primarschüler ihr Werk vollendet und bereits die erste Probefahrt gemacht. «Die Bremse funktioniert noch nicht ganz gut», stellt Drittklässler Luan fest und lässt sich von den Vätern beim Einstellen helfen.

Am Mägenwiler Jugendfest muss auch die letzte Einstellung stimmen. Dann sind die zehn Fahrzeuge am Seifenkistenrennen als eine der Hauptattraktionen im Einsatz. Alle Zweit- bis Fünftklässler dürfen am Rennen auf der abgesperrten Chrüzacherstrasse teilnehmen. «Wir haben sogar Boxen an der Seifenkiste montiert, damit wir Musik laufen lassen können», sagt Michelle Schatzmann.

Ein weiterer Höhepunkt des Jugendfests wird das Konzert sein, das Linard Bardill zusammen mit Schulkindern am Samstagabend geben wird. Einige Schüler werden am Freitagabend eine Zumba-Show zeigen, andere haben sich zu einer Rhythmusgruppe formatiert und zeigen auf der Bühne ihr Können.

Am Nachmittag können sich die Kinder zudem schminken lassen, sich in Spielbussen vergnügen oder beim Bodysoccer mitmachen. «Es soll ein Jugendfest für die ganze Dorfbevölkerung werden», sagt Lochmann.

Jugendfest: 28. und 29. Juni, Infos auf www.maegenwil.ch