Baden
Die «Trattoria» wird für ein neues Wohn- und Geschäftshaus abgerissen

Die ehemalige «Trattoria» nahe des Stadtturms weicht einem Wohn- und Geschäftshaus. Die Bauherrschaft plant Verkaufsflächen und grosszügige Stadtwohnungen. Die Eröffnung ist für Oktober 2015 geplant.

Pirmin Kramer
Drucken
Teilen
Plan für 2015: Blick vom Schlossbergplatz auf das neue Gebäude (links), rechts der Stadtturm. Visualisierung

Plan für 2015: Blick vom Schlossbergplatz auf das neue Gebäude (links), rechts der Stadtturm. Visualisierung

Zwischen dem Schlossbergplatz und dem Theaterplatz entsteht als Ersatz für das «Trattoria»-Gebäude ein neues Wohn- und Geschäftshaus. Derzeit wird die Liegenschaft als Club («Zu Dir») genutzt; zuvor dienten die Räumlichkeiten jahrelang als Restaurant, das den Namen «Trattoria» trug.

Die Liegenschaft liegt in der Nähe des Stadtturms, direkt anschliessend an «Moser’s Backparadies» am Eingang zum Theaterplatz. Anstelle des in die Jahre gekommenen Gebäudes soll ein Neubau entstehen, welcher Platz für Verkaufsflächen und drei grosszügige Stadtwohnungen bietet, teilt Philip Doka von der Firma Wetter Immobilien AG aus Baden mit, die das Baugesuch eingereicht hat.

Bei der Projektierung sei mit grosser Sorgfalt auf die denkmalpflegerisch wertvollen Nachbarhäuser Bölsterlihaus aus den frühen 1950er-Jahren, Moser’s Backparadies mit Baujahr 1863 sowie den Stadtturm eingegangen worden, schreibt Doka weiter.

Eröffnung im Jahr 2015

Für die Architektur des neuen Gebäudes sind die KLP Architekten SIA aus Zürich zuständig. Diese Firma war in der angrenzenden Weiten Gasse bereits für die Sanierung und den Umbau des Bernerhauses verantwortlich.

Auf drei Etagen werden im neuen Gebäude Verkaufsflächen zwischen 157 und 258 Quadratmeter entstehen; im zweiten und im dritten Obergeschoss werden zudem Wohnungen mit Flächen zwischen 116 Quadratmeter und 169 Quadratmetern gebaut. Die Bauherrschaft geht von einer Eröffnung im Oktober 2015 aus.

Aktuelle Nachrichten