Baden
Dieser Mann machte Baden 1972 fit

Die Fitnessriege Baden besteht nun schon seit 40 Jahren. Rolf Hauser, der Gründer der Riege, ist stolz auf sein Werk. Und nimmt selbst mit 80 Jahren noch wöchentlich am Training teil.

Katja Ramseier
Drucken
Teilen
Rolf Hauser, der Gründer der Fitnessriege Fitness-Mix, ist heute 80 Jahre alt.

Rolf Hauser, der Gründer der Fitnessriege Fitness-Mix, ist heute 80 Jahre alt.

Er ist 80 Jahre alt und geht noch immer einmal pro Woche in die Fitnessriege – die Rede ist von Rolf Hauser. 1972 gründete der damals 40-jährige Leichtathletiker die Riege Fitness-Mix. «Seit der Gründung sind wir stets in der Burghaldenturnhalle. Das ist sozusagen unser Zentrum», sagt Hauser schmunzelnd. 1972 sprach Alois Merki, der damalige Präsident des Stadtturnvereins Baden, Hauser auf die Gründung einer Fitnessriege an. Anfangs seien es ein halbes Dutzend Mitglieder gewesen, sagt Hauser. «Durch die Auflösung vieler anderer Riegen, wie beispielsweise der Handballriege, hat unsere Mitgliederzahl stark zugenommen.»

Rituale werden heute noch gepflegt

1983 hat sich Hauser nach zehn erfolgreichen Jahren von der Front zurückgezogen. «Heute sind es drei Frauen, die die Fitnessriege leiten», sagt er. Seit der Gründung habe sich jedoch vieles geändert. «Früher war alles lockerer», sagt Hauser. Heute sei die Ausbildung der Riegeleiter viel professioneller. «Dadurch ist die Qualität dementsprechend höher, als vor 40 Jahren.» Trotz dieser Änderungen gibt es viele kleine Rituale, die die Fitnessriege noch bis heute pflegt. «Seit der Gründung machen wir nach jedem Training zum Schluss ein Ballspiel», so Hauser. Auch gehörte es von Anfang an zum Programm, sich an einem Abend zu treffen, um gemeinsam etwas zu unternehmen.

«Oft war es ein Essen mit anschliessendem Kegeln. Durch dieses Zusammensein konnten unsere Wurzeln Ansatz finden.» Ein weiteres Ritual sei es, dass während des eineinhalbstündigen Trainings stehts Musik laufe. «Lediglich der Musikstil hat sich geändert. Heute machen wir zu Pop und Metal Sport.» Die Idee dahinter: Jeder kann im Takt der Musik trainieren. «Und man lässt sich von der Musik mitreissen und fängt an zu singen», sagt Hauser lachend.

Das letzte Gründungsmitglied

Heute umfasst die Riege Fitness-Mix an die 20 Mitglieder im Alter zwischen 40 und 80 Jahren. Auch Rolf Hauser besucht jede Woche fleissig das Fitnesstraining. Hauser ist jedoch das letzte Mitglied, das von Anfang an bei der Riege dabei war. «Bis vor drei Jahren waren wir noch ein gutes Dutzend, aber so ist das eben mit dem Alter», so Hauser.

Ohne Vergangenheit keine Zukunft

Rolf Hauser ist stolz auf sein Werk und wo es heute steht. «Ich habe viel gemacht, damit das Ganze auf guten Beinen steht», sagt er. Er sei sehr stolz, dass es die Fitnessriege immer noch gibt, und er sieht zuversichtlich in die Zukunft der Riege. «Man sagt ja so schön: Ohne Vergangenheit keine Zukunft», sagt der 80-Jährige.

Aktuelle Nachrichten