Shoppi Tivoli
Discounter Aldi siedelt sich in der Migros-Hochburg im Shoppi an

Der deutsche Harddiscounter Aldi zieht ins Shoppi Tivoli ein. Das grösste Einkaufszentrum der Schweiz in Spreitenbach war bis jetzt eine Migros-Hochburg.

Drucken
Teilen
Aldi zieht bald nach Spreitenbach. (Symbolbild)

Aldi zieht bald nach Spreitenbach. (Symbolbild)

Keystone

Die Migros betreibt im Shoppi Tivoli in Spreitenbach gleich mehrere Supermärkte, Fachmärkte und Denner-Filialen. Nun bekommt sie als Konkurrenz vom deutschen Harddiscounter Aldi, wie 20 Minuten heute meldet. «Wir freuen uns sehr», sagt Aldi Sprecher Sven Bradke gegenüber 20 Minuten.

Doch man habe alle zehn Miteigentumer des Zentrums überzeugen müssen, dass es allen mehr nütze, wenn Aldi ebenfalls mit an Bord ist, sagt Shoppi-Leiter Patrick Stäuble gegenüber der Zeitung. Hätte dies nicht geklappt, hätte Aldi seinen Laden einfach ausserhalb des Einkaufszentrums realisiert. (cfü)

Aktuelle Nachrichten