Baden
Drei mutmassliche Kriminaltouristinnen in Baden festgenommen

Die Aargauer Kantonspolizei hat in Baden drei mutmassliche Kriminaltouristinnen im Alter von 13 bis 26 Jahren festgenommen. Sie führten Einbruchswerkzeug, Bargeld und Schmuck mit sich.

Drucken
Teilen
Drei mutmassliche Kriminaltouristinnen gingen der Polizei ins Netz. (Symbolbild/Emanuel Freudiger)

Drei mutmassliche Kriminaltouristinnen gingen der Polizei ins Netz. (Symbolbild/Emanuel Freudiger)

Bei den drei Festgenommenen handelt es sich um zwei Serbinnen im Alter von 16 und 26 Jahren sowie um eine 13-jährige Kroatin, wie die Aargauer Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Zwei Frauen waren im polizeilichen Fahndungsregister mit einer Einreisesperre belegt.

Alle drei Tatverdächtigen sitzen für weitere Abklärungen in Haft. Die Polizei nahm das Trio fest, nachdem ein Handtaschendiebstahl in der Badener Innenstadt gemeldet worden war. Die Polizei sucht nun den Besitzer einer Herrenarmbanduhr, die sichergestellt wurde.

Wem gehört diese Armbanduhr?

Wem gehört diese Armbanduhr?

Kapo AG

Aktuelle Nachrichten