Dänikon
Drei Wochen alt und schon versaut: Holzbrücke Opfer von Sprayer

In der Nacht auf Samstag haben Unbekannte die Holzbrücke Furtbachstrasse versprayt, die erst vor drei Wochen offiziell eingeweiht wurde. Bei Gemeindepräsident Daniel Zumbach stossen diese Schmierereien auf Unverständnis.

Stefanie Suter
Drucken
Teilen
Aufgrund der Vandalenakte wurde Strafanzeige gegen Unbekannt eingereicht.

Aufgrund der Vandalenakte wurde Strafanzeige gegen Unbekannt eingereicht.

Zur Verfügung gestellt

«Ich kann nicht verstehen, was jemanden dazu motiviert, etwas Schönes und Neues zu versprayen», sagt Gemeindepräsident Daniel Zumbach. Der Gemeinderat kläre nun ab, wie die Schmierereien entfernt werden sollen und wie hoch die Kosten dafür ausfallen würden. «Im besten Fall können wir die Holzlatten abschleifen lassen», sagt Zumbach, «im schlimmsten Fall müssen sie ausgewechselt werden.» Bei der Kantonspolizei Buchs wurde Strafanzeige gegen Unbekannt eingereicht.

Aktuelle Nachrichten