Spreitenbach
Ein Solarpreis für die Umwelt-Arena in Spreitenbach

Eine goldene Herbstsonne lag über Spreitenbach und speziell über der neuen Umwelt-Arena und produzierte Strom fast wie im Sommer. Perfekt passend zur neuen Verleihung der Schweizer Solarpreise, die mit viel Prominenz über die Bühne ging.

Hans Lüthi
Drucken
Teilen
Die Architekten René Schmid (links) und Werner Setz

Die Architekten René Schmid (links) und Werner Setz

Annika Bütschi

Bundespräsidentin Eveline Widmer Schlumpf sprach zur Solarenergie, die einen immer grösseren Teil des Stromverbrauchs decken soll. Stararchitekt Lord Norman Foster übergab die Solarpreise und Diplome der Kategorie Norman Foster Solar Awards für die Neubauten, welche mehr Energie produzieren, als sie selber benötigen. Diese zukunftsträchtigen Bauwerke würdigte Jo Leinen, ein Mitglied des Umwelt-Ausschusses im Europäischen Parlament.

Aktuelle Nachrichten